FAQ - Hydrantentechnik

Kategorie FAQ Startseite -> Hydrantentechnik

Frage

Antwort

  • Das Schlauchmaterial nur bis max. 100 °C belastbar.

    Zurück zum Anfang

  • Feuerlöschschlauch DIN 14811, wie ist die Pflege der Schläuche nach ein Einsatz, bzw. Prüfung?

    Die angesprochenen Schläuche sind in der Regel innen gummiert. Nach dem Einsatz sollten diese getrocknet - mit Gebläse oder gehangen - und anschließend innen talkumiert werden, damit der Gummi innen nicht zusammen klebt.
    Die Schläuche müssen jährlich mit Betriebsdruck und aller 5 Jahre mit Maximaldruck geprüft werden.

    PS: Für den häufigen Gebrauch (keinen FW- Einsatz) sind Bauschläuche ggf. sinnvoller...

Zurück zum Anfang Zurück zum FAQ Index