Schutzschrank Be- und Entlüfter - S-BEV-G

Artikel 120 VON 223
Zum Vergrößern in das Bild klicken

Schutzschrank Be- und Entlüfter - S-BEV-G

Select Art. Nr.: SCH-S-BEV-G
Schlauch- und Geräteschutzschränke Schutzschränke für Be- und Entlüfter - Aufputzschrank Bauart C 340 x 540 x 250 mm (Breite x Höhe x Tiefe).


Schutzschrank für Be- und Entlüfter Typ S-BEV-G Aufputzschrank Bauart C 340 x 540 x 250 mm zur Aufnahme eines Be- und Entlüfters

Aufputzschrank Bauart C 340 x 540 x 250 mm (Breite x Höhe x Tiefe). Aus 1 mm verzinktem Stahlblech gekantet und verschweißt, frontseitige Stöße verschweißt und verschliffen. Belüftung über Türspalt. Vier Montagebohrungen in der Rückwand. Ohne Wasseranschlussbohrung. Grau RAL 7035 pulverbeschichtet, gegen Mehrpreis endlackiert - rot RAL 3001 pulverbeschichtet -.
Tür doppelt gekantet aus 1 mm verzinktem Stahlblech mit versenkt liegendem Feuerwehrverschluss nach DIN 14925, Oberfläche poliert, von hinten verschraubt, mit 1-Punkt-Getriebeverriegelung und Bohrungen für Plombendraht. Tür angeschlagen mit Edelstahlscharnieren, 180 ° öffnend.

Zubehör:

  • 1 Stück BEG 50 Schnellbe- und Entlüfter PN 16 zum senkrechten Einbau in Löschwasserleitungen, trocken“ oder „nass/ trocken“ nach DIN 14 462-1. Gehäuse aus Rotguss, rot beschichtet, Kugel aus Kunststoff PDM, Dichtungen aus Perbunan.
    Technische Daten: Entlüftungsmenge: bis max. 2.500 l/min, Anschluss: G 2 A, Tropfwasserabgang: G 1 1/4“, Bauhöhe: 150 mm (ohne angeschlossener Tropfwasserleitung), Durchmesser: 115 mm
  • Zubehör (optional):Flanschanschluss DN 50 aus Messing für Be- und Entlüfter

Auf Wunsch, gegen Mehrpreis:

  • Schrank in Sondergrößen, dann aber nicht mehr DIN 14461-2 konform.
  • Türen angeschlagen mit Doppelgelenkscharnieren, von außen nicht sichtbar, einstellbar und 180° öffnend mit Tür verschraubt.
  • Schrank und Türen aus Edelstahl 1.4301 geschliffen Korn 240
  • Schrank und Türen in Sonderpulverbeschichtung nach RAL
  • Türen aus Plexi- oder ESG-Glas mit Griffloch und Magnetzuhaltung, angeschlagen mit Spezial-Glasbauscharnieren.
  • Schwenkhebelverschluss zum bauseitigen Einbau eines Profilzylinders
  • Elektromagnetische Wandhydrantenverriegelung zur Absicherung gegen Vandalismus, angesteuert über Handfeuermelder bzw. BMZ.
Verwendungszweck Schlauch- und Geräteschutzschränke
Ausführung Schrank Aufputzschrank
Abmessungen 340 x 540 x 250 mm
Breite in mm 340
Höhe in mm 540
Tiefe in mm 250