Aufbau-Stiefelwaschanlage STW 337

Zum Vergrößern in das Bild klicken

Aufbau-Stiefelwaschanlage STW 337

Select Art. Nr.: STW337
Stiefelwaschplatz für die Feuerwehr für übererdige Aufstellung wo ein Einbau nicht möglich ist.


Aufbau Stiefelwaschanlage:

Die Stiefelwaschanlage der Baureihe 337 besteht aus einer speziell gefertigten Edelstahlwanne mit einem feuerverzinkten Gitterrosteinsatz mit der Sohlen-, und Seitenbürsten.

Die Wanne der Stiefelwaschanlage wird mit zwei feuerverzinkten Gitterrosten mit
mittigem Ausschnitt abgedeckt. An der Vorderseite des Ausschnitts ist ein automatisches Wasserstoppventil angebracht, das mit der Fußspitze betätigt wird. Seitliche Spülrohre leiten das Wasser über die Bürsten auf das Schuhwerk. Eine wasserführende Handbürste ermöglicht eine zusätzliche Reinigung des Stiefelschafts oder andererzu reinigender Gegenstände. Ein in der Wanne integrierter Ablauf mit Schlammfang und Geruchverschluß ermöglicht einen optimalen Schmutzwasserablauf sowie das separate Auffangen von Grobschmutz. Zur einfachen Reinigung kann der vordere Rost von der Anlage entnommen werden.

Funktion Stiefelwaschanlage:
Eine optimale Reinigung des Schuhwerks. Durch Betätigen eines Fußventils wird die Wasserzufuhr geöffnet. Das Wasser trifft durch kleine Sprühdüsen, die in einer U-förmigen Wasserleitung oberhalb der Bürsten angebracht sind allseitig die Borsten und das Schuhwerk. Die entstehenden Wasserverwirbelungen weichen den Schmutz am Schuhwerk auf. Wird nun der Fuß mit dem Schuhwerk in der unteren und den seitlichen Bürsten gerieben, löst sich der Schmutz mühelos und wird durch das nachfließende Wasser in die Auffangwanne abgeleitet.

Installation:
Der Aufbau der Stiefelwaschanlage erfolgt ebenerdig, auf dem Fußboden. Verstellbare Füße ermöglichen einen sicheren Stand. Das umlaufende Geländerbietet bietet zusätzlichen Schutz und Haltemöglichkeiten.

Technische Daten Stationäre Stiefelwaschanlage STW 337:

Ausführung: kompl. Edelstahl
Maße: ca.1050 x 800 x 1200 mm (lxbxh)
Gewicht: ca. 105 kg
Wasserablauf: DN 100 waagerecht abgehend
Wasserzulauf: R 1/2"
Borstenmaterial: Nylon transparent, hochbelastbar
Roste: Feuerverzinkt

Handbürste STW-HB
Stabile Handbürste mit Absperrung über Handhebel-Schnellschlussventil. Grobe Nylonborsten für optimale Reinigung. 2 Wassersprühreihen, 1m Schlauch mit Anschlussnippel.

Lieferumfang:
Stiefelwaschanlage komplett mit wasserführender Handbürste.

Abmessungen 1050 x 800 x 1200 mm
System frei stehend
Waschplätze 1
Material Edelstahl