Funk-Wassermelder 6230

Zum Vergrößern in das Bild klicken

Funk-Wassermelder 6230

Select Art. Nr.: S16336
Funk-Wassermelder 6230 mit Power-Line Funk-Vernetzungsmodul und 9V-Lithium-Batterie.


Ein Wassermelder warnt rechtzeitig vor Leckagen und Wasseraustritt aus Leitungen und Geräten. Die Detektion erfolgt durch zwei Elektroden auf dem Gehäuseboden des Gerätes. Wird durch Wassereintritt ein Kontakt der Elektroden hergestellt, erfolgt die Alarmierung. Durch die leistungsfähige Elektronik ist der Wassermelder auch in der Lage, andere Flüssigkeiten wie Öle, Laugen, etc. zu detektieren. Die Montage des Melders erfolgt direkt über dem Fußboden.

Mit dem Power-Line Funkmodul werden verschiedene Melder untereinander vernetzt, so dass alle Melder alarmieren, sobald ein Melder aus der Meldergruppe Brandrauch detektiert. Neben Rauchmeldern stehen auch Wärmemelder, Druckknopfmelder und Funk-Sirenen als weitere Systemkomponenten zur Verfügung. Darüber hinaus kann jeder einzelne Melder oder geschlossene Meldergruppen auf eine Zentrale geschaltet werden. Die Zentrale alarmiert und zeigt an, welche Meldergruppe oder welcher einzelne Melder den Alarm ausgelöst hat (Melder-Einzelidentifikation).

Das System bietet eine sehr große Flexibilität. Es können beliebig viele Meldergruppen gebildet werden, die Funktionen Mitalarmierung und Anzeige der Störungen bei Gruppenmitgliedern (z.B. Batteriewechsel) können bei jedem Melder zu- oder abgeschaltet werden. Auf jedem Funkmodul kann zudem eine Repeaterfunktion aktiviert werden, die Funksignale innerhalb einer Meldergruppe weiterleitet.

Für das Power-Line System stehen verschiedene Funk-Alarmzentralen zur Verfügung, die bis zu 100 Einzelmelder oder Meldergruppen überwachen. Neben Alarmen werden auch notwendige Batteriewechsel und Systemstörungen bei den einzelnen Meldern angezeigt. Außerdem können per Funk externe Signalgeber wie Sirenen oder Telefonwählgeräte aktiviert werden.

Die Funkreichweite beträgt im Freien bis zu 200 m. In Räumen können ca. 30-50 m bzw. bis zu 2 Betondecken überbrückt werden. Sollte diese Reichweite nicht ausreichen, können die Repeaterfunktionen bei (bis zu 2) Meldern innerhalb der Meldergruppe aktiviert werden.

Einsatzgebiet:

  • Große Wohn- und Gewerbebereiche, kleinere Beherbungsbetriebe, Kindertagesstätten usw.

Eigenschaften:

  • Funk-vernetzbar mit weiteren Rauch-, Wärme- oder Druckknopfmeldern bzw. Sirenen
  • Zusätzlich Meldereinzelerkennung auf Funk-Alarmzentrale möglich
  • Unbegrenzt viele Meldergruppen möglich
  • Formschönes Kompakt-Design (Größe: nur 100 x 57 mm)

Besondere Vorteile:

  • Funk-Repeater in jedem Gerät zuschaltbar
  • Mit-Alarmierung in jedem Gerät abschaltbar
  • Störungsanzeige von anderen Meldern zuschaltbar

Weitere Eigenschaften:

  • Funktions-Prüftaste
  • 30 Tage Batteriewechsel-Signal
  • Quality Made in Germany.

Lieferumfang:

  • Inkl. Lithium-Batterie, Funkmodul Power-Line, Montageteller und Befestigungsmaterial.

Technische Daten:

  • Messprinzip: Leitwertmessung bei Wasserkontakt (1mm vom Boden)
  • Ansprechschwelle: Leitwert ab 13 µS (+/- 30%)
  • Warnsignal: 85 dBA / 1 m
  • Stromversorgung: 9 Volt Blockbatterie
  • Temperaturbereich: 0° - +55° C
  • Luftfeuchtigkeit: max. 80 %
  • Schutzart: IP 20
  • Gewicht: ca. 150 g
  • Maße: 63 x 80 mm
  • Farbe: weiß

Funkmodul:

  • Funkfrequenz: 433,42 MHz unidirektional
  • Reichweite: im Freien bis zu 200 m, in Räumen 30-50m bzw. bis zu 2 Betondecken
  • Empfindlichkeit: 110 dBm
  • Frequenztoleranz: +/- 30 ppm
  • Sendeleistung: 12,5 dBm
  • Betriebsspannung: 5 - 12 Volt
  • Stromaufnahme:
    - 7,5 µA im Ruhebetrieb
    - 35 mA (beim Senden)
  • Temperaturbereich: -10° - + 60°C
Verwendungszweck Wassermelder
Betriebsart Lithium-Batterie
System Funkmelder