Schutzschrank Löschwasser-Einspeisearmatur S-LE-Do-Dach

Zum Vergrößern in das Bild klicken

Schutzschrank Löschwasser-Einspeisearmatur S-LE-Do-Dach

Select Art. Nr.: SCH-S-LE-Do-Dach
Schutzschrank nach DIN 14461-2 für Löschwasser-Einspeisearmatur nach DIN 14461-4 zum Anschluss an Steigleitung trocken DIN 14462-2 zur Löschwassereinspeisung durch die Feuerwehr.


Schutzschrank für Löschwasser-Einspeisearmatur Typ S-LE-Do-Dach Aufputzschrank Bauart C 1260 x 740 x 300 mm zur Aufnahme von zwei Einspeisearmaturen zum Rohrleitungsanschluss von oben

Aufputzschrank Bauart C 1260 x 740 x 300 mm (Breite x Höhe x Tiefe) nach DIN 14461-2. Aus 1 mm verzinktem Stahlblech gekantet und verschweißt, frontseitige Stöße verschweißt und verschliffen. Belüftung über Türspalt. Vier Montagebohrungen in der Rückwand.
Wasseranschluss Ø 100 mm mittig im Dach, 70 mm von hinten, wie abgebildet, auf Wunsch auch andere Positionen. Grau RAL 7035 pulverbeschichtet, gegen Mehrpreis endlackiert - rot RAL 3001 pulverbeschichtet -.
Zwei gleichgroße Türen doppelt gekantet aus 1,5 mm verzinktem Stahlblech mit versenkt liegendem Feuerwehrverschluss nach DIN 14925, Oberfläche poliert, von hinten verschraubt, mit 3-Punkt-Getriebestangenverriegelung und Bohrungen für Plombendraht. Tür rechts angeschlagen mit Edelstahlscharnieren, 180 ° öffnend.

Zubehör:

  • 2 Stück Einspeisearmatur für Steigleitung “trocken” nach DIN-14461-4 zum Rohrleitungsanschluss von oben mit Montageverschraubung G3. Zwei 45° gekrümmte Eingänge mit aufgeschraubten B-Festkupplung aus Messing ermöglichen knickfreien Anschluss der Schläuche. Zum Schutz vor Verschmutzung zwei B-Blindkupplungen aus Messing mit Kette. Eingänge mit federbelasteten Rückschlagventilen. Getrenntes, außenliegendes Entwässerungsventil und Auslaufrohr.
  • 1 Stück B/C Kupplungsschlüssel
  • 1 Stück Bedienungsanleitung „Löschwasser-Einspeiseeinrichtung“ als Selbstklebefolie
  • 1 Stück Schild „Löschwassereinspeisung“ als Selbstklebefolie
  • 1 Stück Installations- und Bedienungsanleitung für Löschwasser-Einspeise- und Entnahmeeinrichtungen

Auf Wunsch, gegen Mehrpreis:

  • Schrank für mehrere Einspeisearmaturen, dann aber nicht mehr DIN 14461-2 konform.
  • Türen angeschlagen mit Doppelgelenkscharnieren, von außen nicht sichtbar, einstellbar und 180° öffnend mit Tür verschraubt.
  • Schrank und Türen aus Edelstahl 1.4301 geschliffen Korn 240
  • Schrank und Türen in Sonderpulverbeschichtung nach RAL
  • Türen aus Plexi- oder ESG-Glas mit Griffloch und Magnetzuhaltung, angeschlagen mit Spezial-Glasbauscharnieren.
  • Schwenkhebelverschluss zum bauseitigen Einbau eines Profilzylinders
  • Elektromagnetische Wandhydrantenverriegelung zur Absicherung gegen Vandalismus, angesteuert über Handfeuermelder bzw. BMZ.
Verwendungszweck Schutzschrank für Löschwasser-Einspeisearmatur
Ausführung Schrank Aufputzschrank
Abmessungen 1260 x 740 x 300
Rohrleitungsanschluß oben
Breite in mm 1260
Höhe in mm 740
Tiefe in mm 300